Inhaltsverzeichnis

Die TOP Mähroboter 2021 - Gut gemäht ohne Arbeit

Finde hier die besten unter den Mährobotern. Alle Vergleiche, Tests, Tipps und Ratgeber.

Unsere Produkt-Empfehlung in der Kategorie Mähroboter

In der Kategorie Mähroboter haben wir einen Mähroboter für dich als Spitzen-Empfehlung herausgesucht. Im Bereich der Mähroboter bietet dieses Produkt das ausgewogenste Verhältnis von Preis, Leistung, Qualität und Benutzerfreundlichkeit.
Produktbild Mähroboter Ansehen bei Amazon
aktueller Preis wird geladen.

McCulloch Rob R600 Rasenmäher kabellos Roboter

  • Mähroboter ROB
  • Ein gepflegter Rasen + mehr Freizeit dank ROB!
  • Die neuen Mähroboter-Modelle von McCulloch übernehmen die lästigen Mäharbeiten und das völlig selbstständig. Genießen Sie Ihre Freizeit und überlassen Sie ROB zukünftig!
  • Der McCulloch Mähroboter ROB meistert Steigungen bis zu 25% mühelos. Der neue Mähroboter von McCulloch lässt sich einfach installieren und mäht die gewünschte Rasenfläche vollautomisch. Genießen Sie Ihre Freizeit während sich Ihr Rob um die Mäharbeiten kümmert! Dank seines freien Bewegungsmusters mäht der Mähroboter ROB Ihre Rasenfläche effektiv, zuverlässig und ohne Streifenbildung. Mit dem Ergebnis eines immer gepflegten Rasens. Dabei lädt der Mähroboter bei Bedarf seine Akkus selbstständig an
  • der Ladestation auf. Ein einfach zu verlegendes Begrenzungskabel zeigt dem Mähroboter, wo gemäht werden darf. Der Mähroboter kürzt die Spitzen der Grashalme konstant mit rasiermesserscharfen Messern, wobei der Rasenschnitt als natürlicher Dünger auf dem Rasen liegen bleibt (Mulchprinzip).
Wir haben in dieser Aufstellung die unserer Meinung nach interessantesten Produkte aus der Kategorie Mähroboter für dich zusammengefasst. Dieser Vergleich listet dir  Mähroboter in drei persönlich zusammengestellten Top Listen auf. Gleich anschließend findest du die beliebtesten Mähroboter die zu den Bestsellern auf Amazon zählen. Danach findest du weitere Mähroboter die in letzter Zeit neu in das Produktsortiment von Amazon aufgenommen wurden. Als Abschluss zeigen wir dir noch mehr Produkte aus dieser Kategorie, die sehr oft bei Amazon gewünscht bzw. geschenkt werden. Diese Vorschläge zum Thema Mähroboter können dir dabei helfen, eine schnellere und einfachere Entscheidung zum Kauf eines Mähroboters zu treffen.

Ausgewählte Mähroboter-Bestseller

Produktbild Mähroboter Ansehen bei Amazon
aktueller Preis wird geladen. Preis: 899,90 €
Preis wurde zuletzt aktualisiert: 2021-12-08 01:21:45

GARDENA Mähroboter R40Li: Akkubetriebener Rasenmäher-Roboter ideal für Gärten bis 400 qm, Steigung bis 25% möglich, Messerscheibe mit 3 Messern für präzisen und schonenden Grasschnitt (4071-60)

  • Mäht auch bei Regen: Durch seine zuverlässige Funktionsweise arbeitet der Gardena Rasenroboter unhabhängig von Witterungsverhältnissen
  • Saubere Ergebnisse: Mittels des SensorCut Systems verspricht Ihnen der Rasenmäher einen makel- und streifenlosen Rasenteppich
  • Umweltschonend: Neben seinem geringen Energieverbrauch ist er so leise, dass man ihn nahezu nicht wahrnimmt
  • Leistungsstark: Der programmierbare Mähroboter überlässt Ihnen die Bestimmung der Mähzeiten. Der Mähroboter eignet sich ideal für Rasenflächen bis zu 400 qm und meistert sogar Steigungen bis 25 Prozent
  • Schnitthöhe 20-50 mm, nur 50 Minuten Ladezeit
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena Mähroboter R40Li, 150m Begrenzungskabel, 200x Haken, 3x Ersatzmesser, 4x Verbinder, 5x Anschlussklemmen, 1x Ladestation
Produktbild Mähroboter Ansehen bei Amazon
aktueller Preis wird geladen. Preis: 666,00 €
Preis wurde zuletzt aktualisiert: 2021-12-08 01:21:45

WORX Landroid M WR142E Mähroboter/Akkurasenmäher für Gärten bis 700 qm/Selbstfahrender Rasenmäher für einen ordentlichen Rasenschnitt

  • Wenn der Rasen wieder sprießt: Der eifrige Gartenroboter von WORX nimmt es mit Flächen bis 700 qm auf und sorgt stets für einen ordentlichen Rasen - da werden selbst die Nachbarn neidisch
  • Geht bis an seine Grenzen: Die Cut to Edge Funktion erspart lästige Nacharbeiten, denn der Mäher kürzt das Gras auch bis zum äußersten Rand des Gartens - ein sauberes Endergebnis mit Worx
  • Der Rasenmähroboter verfügt über einen 20V Akku welcher eine effiziente Rasenpflege von 120 Min. ermöglicht / Als Teil der Powershare Serie ist der Akku mit anderen Worx-Geräteakkus austauschbar
  • Nie mehr leidiges Rasenmähen - über WLAN verbunden und per App gesteuert, überwindet der Rasenmäherroboter Steigungen von bis zu 35 Prozent sowie Ecken und Kanten mühelos und leise
  • Lieferumfang: 1 x WORX WR142E Landroid Rasenroboter, 9 x Messer und Schrauben, 1 x 20V Li-Ionen Akku, 1 x Ladestation inkl. Netzteil und Befestigungsnägeln, 1 x 150 m Begrenzungsdraht inkl. 210 Heringe
Produktbild Mähroboter Ansehen bei Amazon
aktueller Preis wird geladen. Preis: 240,34 €
Preis wurde zuletzt aktualisiert: 2021-12-08 01:21:45

YardForce SA500ECO Mähroboter - Selbstfahrender Rasenmäher Roboter mit Begrenzungsdraht & Diebstahlschutz - Akku Rasenroboter für bis zu 500 m² Rasen & 50% Steigung

  • Komfortabel & sicher: Zuverlässiger Betrieb auch bei Regen oder Nässe, Diebstahlsicherung & einfache Bedienung - der YardForce Rasenmähroboter ist ein Muss für jeden Garten!
  • Fläche abstecken & Mähzeit einstellen - den Rest macht der Roboter komplett allein / Der Mähroboter startet täglich zur selben Zeit & garantiert so stets einen gepflegten Rasen
  • Mit dem leistungsstarken Lithium-Ionen Akku überwindet der Mäher Steigungen von bis zu 50% - bei bis zu 60 min. Arbeitszeit / Bei niedrigem Akkustand fährt er selbstständig auf die Ladestation
  • Mit dem praktischen Mulchsystem werden die Spitzen der Grashalme kleingehäckselt & auf der Rasenoberfläche verteilt, so dass sie als Dünger liegenbleiben können / Schnitthöhe: 20-60mm (5 Stufen)
  • Lieferumfang: 1 x Mähroboter / 1 x Ladestation / 10m Netzkabel / 3 x Ersatzklinge (inkl. 3 Ersatzschrauben) / 100m Begrenzungsdraht (inkl. 120 Nägel) / 3 x Steckverbinder / 1 x Zementwiderstand
Zum Thema Mähroboter kommen stets neue Produkte und Artikel auf den Markt. Diese können immer wieder neue Innovationen und Funktionen bieten. Hier ist es schwer immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Also hilft jedesmal nur neu recherchieren oder man hat schon längst Newsletter diverser Hersteller abonniert. Die Amazon-Website ist hier immer ein guter Anfang um schnell neue Produkte unter den Mährobotern zu finden. Das Sortiment wird hier regelmäßig aktualisiert. Wir haben dir hier die aktuellsten Zugänge im Angebot von Amazon gefiltert und übersichtlich presentiert. Du kannst die direkten Links zu Amazon nutzen um dir dort durch die User-Bewertungen und Rezensionen ein noch genaueres und umfangreicheres Bild des gewünschten Produktes zu machen.

Neuheiten im Mähroboter-Sortiment

Produktbild Mähroboter Ansehen bei Amazon
aktueller Preis wird geladen. Preis: 580,99 €
Preis wurde zuletzt aktualisiert: 2021-12-08 01:21:45

Grizzly Mähroboter MR 1000 Blackline bis 1000m² Rasenfläche, Regensensor, Diebstahlschutz, Bluetooth App Steuerung Inkl. Begrenzungskabel, Haken

  • Komfortabel & Sicher: Zuverlässiger Betrieb auch bei Regen oder Nässe, Diebstahlsicherung & einfache Bedienung und Steuerung über LCD Anzeige oder per Bluetooth Smartphone App - der Grizzly Tools Rasenmähroboter ist ein Muss für jeden Garten!
  • Fläche abstecken & Mähzeit einstellen - den Rest macht der Roboter komplett allein. Der Mähroboter MR 1000 startet täglich zur selben Zeit & garantiert so stets einen streifenfreien und gleichmäßig gepflegten Rasen.
  • Mit dem leistungsstarken 28 V Lithium Ionen Akku (3,0 Ah), überwindet der Mäher Steigungen von bis zu 35% (20°). Die Mähzeit vom Rasenmäher beträgt bei voll geladenem Akku 100 min. Bei niedrigem Akkustand fährt er selbstständig auf die Ladestation.
  • Praktischer Rasenschnitt: Die Spitzen der Grashalme werden kleingehäckselt & auf der Rasenoberfläche verteilt, so dass sie als Dünger liegenbleiben können. Stufenlose Schnitthöhenverstellung von 20-60 mm und 18 cm Schnittbreite.
  • Sicherheitssensoren bei Anheben / Kippen / Hindernis / Drehen + Rückwärtsfahren. Passwort geschützter Diebstahlschutz, Regensensor und Messerbremsfunktion. 2 Mähzonen programmierbar für größere Flächen.
Produktbild Mähroboter Ansehen bei Amazon
aktueller Preis wird geladen. Preis: 499,00 €
Preis wurde zuletzt aktualisiert: 2021-12-08 01:21:45

Robomow - Mähroboter RX 12u ,Grün

  • Der Rasenmähroboter Robomow RX12u mäht kleine Flächen mit einer Größe von 150m² mit hervorragender Präzision
  • Eine Besonderheit dieses Mähroboters ist die Schnellstarttaste, die eine bequeme und schnelle Aktivierung sowie das Stoppen des Roboters ermöglicht
  • Der RX12u arbeitet absolut selbstständig und fährt auch bei zu niedrigem Akkustand sowie nach Beendigung des Mähvorgangs zu seiner Ladestation zurück
  • Er verfügt über einen leistungsstarken Bleisäure-Akku und ist zudem besonders sparsam, da er nur 2,5kWh im Monat verbraucht. Mit nur 64dB ist er zudem angenehm leise und stört somit nicht
  • Lieferumfang : Mähroboter Robomow RX12, Ladestation, Stromkabel, 70m Begrenzungskabel, 100 Haken, 1 Anschlussklemme, 1 Verbinder für Kabelreparaturen und die Bedienungsanleitung
Produktbild Mähroboter Ansehen bei Amazon
aktueller Preis wird geladen. Preis: 856,98 €
Preis wurde zuletzt aktualisiert: 2021-12-08 01:21:45

AL-KO 119833 Mähroboter Robolinho 500 E, 20 V / 2.25 Ah Li-Ion für Flächen bis 500 m², Doppelmessersystem, 20 cm Schnittbreite

  • EXTREM: sehr hohe Steigfähigkeit bis 45%. Starke Traktion und gute Bodenhaftung dank gummierter Räder
  • Effiziente Doppelmessertechnologie für perfektes Schnittbild bei hoher Lebensdauer der Messer
  • Mäht vollautomatisch Flächen von bis zu 500 m². Schnittbreite 20 cm und Schnitthöhe 25-55 mm
  • Sehr einfache Installation und Bedienung über selbsterklärendes Display
  • Sehr geringer Durchfahrtskorridor (70 cm)

Welche Kriterien und Quellen können dir noch bei deiner Entscheidung helfen, einen Mähroboter zu finden?

  • Informiere dich bei bekannten Anbietern von Produkttests über die Testergebnisse. Einige Beispiele für solche Anbieter sind die Stiftung Warentest, das ÖKO-TEST-Magazin, das österreichische Testmagazin Konsument.at und weitere, teilweise auf einzelne Produktgruppen spezialisierte Testmagazine.
  • Suche auf Youtube oder ähnlichen Portalen nach den Mähroboter, die für dich in Frage kommen. Hier kannst du oft das gewünschte Produkt genauer Beurteilen, da es hier eventuell von Testern bereits unter die Lupe genommen wurde und Schwächen und Stärken bei der Verwendung bereits für dich herausgearbeitet wurden.
  • Wenn du Produkte von bekannten bzw. namhaften Herstellern in Betracht ziehst, kann du meist darauf vertrauen, dass die Produkte deinen Wünschen entsprechen, oder bei Nichtgefallen zumindest ein einfacher Um- oder Austausch möglich ist. Bei Bestellung auf Amazon sollte eine Rücksendung meist ohnehin kein Problem sein.
  • Welchen Preis bist du bereit zu zahlen? Wenn du dein Budget eingrenzt, kannst du wahrscheinlich schon einige Mähroboter ausschließen und so ist eine Entscheidung leichter zu fällen.
  • Größe, Gewicht, Material des Produktes. Sieht dir vor einem Kauf genau die Größe des Produktes an und die Hauptmaterialien aus denen es hergestellt wurde. Bist du sehr umweltbewußt achte auf diverse Öko- oder Bio-Siegel oder dergleichen.
  • Preisvergleich: Hast du dich bereits für ein Produkt entschieden, dann besuche doch eine Seite für einen Preisvergleich. Hier kannst du schnell und einfach den besten Preis eines Mähroboters deiner Wahl finden. Hier erfährst du eventuell auch gleich die entsprechenden Versandkosten und Lieferbarkeit.
  • Empfehlungen von Freunden. Hat jemand in deinem Freundeskreis oder unter deinen Bekannten schon einen Mähroboter? Dann frag sie oder ihn doch, ob sie/er mit dem Produkt zufrieden ist. Hier kannst du auch erfahren wie es mit der Haltbarkeit aussieht.

Häufig gewünschte Mähroboter und oft geschenkte Mähroboter

Produktbild Mähroboter Ansehen bei Amazon
aktueller Preis wird geladen. Preis: 825,00 €
Preis wurde zuletzt aktualisiert: 2021-12-08 01:21:45

Bosch Roboter Rasenmäher Indego S+ 350 (mit App-Funktion, 19 cm Schnittbreite, für Rasenflächen bis 350 m²)

  • Verbindung über die App: Der Mähroboter ist einfach zu bedienen und mit der Bosch Smart Gardening App von überall steuerbar
  • Effizient und kompakt: Bis zu drei Rasenflächen mähen, wenn diese in Summe 350 m² ergeben
  • Umgehung von Hindernissen beim Mähen: Der Indego S+ 350 kann dank künstlicher Intelligenz Hindernisse im Garten umfahren
  • Logisches und systematisches Mähen: Der Rasenroboter ermöglicht schnelles und effizientes Mähen dank des intelligenten Navigationssystems LogiCut
  • Mähen je nach Wetterlage: Berücksichtigung lokaler Wetterbedingungen und Vermeidung von Regen, um den bestmöglichen Zeitplan für den Rasen zu schaffen

Wo kannst du weitere Informationen zu Mährobotern finden?

Wir haben uns für dich auf die Suche gemacht, nach bereits bestehenden Tests die Mähroboter genauer unter die Lupe genommen haben. Wenn es solche gibt, findest du sie in nachstehender Liste. Wenn wir im Zuge unserer Recherche auf weitere interessante Informaionen zum Thema Mähroboter gestoßen sind, findest du diese auch in dieser Aufstellung. Videos zu einzelnen Produkten oder persönliche Erfahrungsberichte einzelner Konsumenten, sind je nach Verfügbarkeit auch zu finden. Hast du bereits einen einen Mähroboter oder hast Erfahrungen damit und willst unseren Usern bei einer Entscheidung helfen, dann schicke uns doch deine Meinung dazu. Wenn du selbst einen Test eines eines Mähroboters oder mehreren Mährobotern selbst online gestellt hast, sende uns doch einen Link und wir werden ihn bei Gelegenheit hier auflisten.

Wenn du über Google, Bing etc. nach einem Test vonMährobotern suchst, wirst du unzählige Ergebnisse bekommen. Nur leider ist nur ein verschwindend kleiner Teil der Ergebnisse auch ein wirklicher Test. Die meisten Seiten haben, wie wir oben auch, nur nach Produkten recherchiert und deren Eigenschaften verglichen. Viele der Seiten bezeichnen diese Zusammenstellungen dann als Tests, was aber meist nicht stimmt. Oft, aber nicht immer, wird dann im Kleingedruckten erwähnt, dass die Produkte nicht selbst getestet wurden. Wir nicht, wir weisen an mehreren Stellen darauf hin und haben hier in einigen Fällen auch noch wirklich durchgeführte Tests von Mährobotern für dich zusammengesucht. 
rasen - © Alexas_Fotos / Pixabay

Rasenmähroboter Ratgeber

Mitte der neunziger Jahre begannen etablierte Unternehmen wie Husqvarna und Robomow (damals Friendly Robotics) mit der Entwicklung automatischer Rasenmäher. Infolgedessen wurde 1995 der erste Rasenmäher (teilweise mit Solarenergie betrieben) auf den Markt gebracht, der den Rasen unabhängig verkürzen konnte. Das Modell kann die Ladestation jedoch nicht selbst betreten. Erst 1998 konnte der erste automatische Rasenmäher das Gras völlig selbständig schneiden und fand die Ladestation selbstständig. Dies ist ein Durchbruch auf dem Gebiet der Rasenmäherroboter.
Was ist ein Roboter-Rasenmäher, was ist seine Arbeit oder sein Design, was sind seine Vor- und Nachteile, welche Produktmerkmale haben sie, was ist der Preis, wie findet man einen geeigneten Roboter-Rasenmäher für sich selbst, was sind die Vor- und Nachteile von Alternativen, ob In der folgenden Anleitung finden Sie Informationen zum Testen und Lesen von Testberichten sowie zu anderen Kenntnissen über diese automatischen Rasenmäher.

Rasenmäherroboter - was bedeutet das?

Wie die Bereiche, in denen Vakuumroboter, Wischroboter oder Fensterreinigungsroboter heute in Privathaushalten zu finden sind, hat sich die Robotik im Gartenbereich allmählich weiterentwickelt. Hier werden auch herkömmliche Maschinen durch Roboter wie Rasenmäherroboter ersetzt. Autonome grüne Administratoren ersetzen diejenigen, die für die Wartung und Verwaltung von Rasen- und Gartenbesitzern verantwortlich sind. Er ist ein kleiner Helfer, der sich unabhängig und automatisch um den Rasen kümmern kann.

Der Rasenmäherroboter ist einer der Serviceroboter, eine Maschine, die unabhängig arbeiten und Entscheidungen treffen kann. Es ist keine manuelle Anweisung, Steuerung oder Überwachung erforderlich. Alle Aktivitäten, wie die Auswahl des Bereichs, an dem der Roboter vorbeifahren soll oder wann er zur Basis zurückkehren soll, werden von der integrierten Software gesteuert. Sie können sogar ein Rasenmähprogramm schreiben, das sich auf den Kalender bezieht, oder Sie können eine Smartphone-Anwendung verwenden, um das Schneidprogramm zu starten. Nur das Gerät kann geöffnet werden. Da der automatische Rasenmäher verwendet wird, kann der Eigentümer Zeit für andere wichtige Aktivitäten oder Freizeitaktivitäten sparen. Ein weiterer Vorteil ist, dass beim Einsatz von Robotern Energie gespart werden kann. Diese Geräte sind wirtschaftlicher als Rasenmäher, die mit Benzin oder Strom betrieben werden.

Rasenmäherrobotertypen und Design - Vor- und Nachteile

Rasenmäherroboter haben normalerweise ein sehr kompaktes Design und können nur mit einer eingebauten wartungsfreien Batterie betrieben werden. Diese stellen die Energieversorgung des Roboter-Rasenmähers sicher und sind in vielen Fällen austauschbar. Wenn die Batterieladung unter dem Grenzwert von 30% liegt, geht der Rasenmäher sofort zum Laden zur Ladestation. Je nach Modell beträgt die Größe etwa 50 bis 75 cm Durchmesser und etwa 25 bis 40 cm Höhe. Die Konstruktionsleistung des Rasenmäherroboters reicht von 200 Quadratmetern bis zu mehreren tausend Quadratmetern. Es gibt auch Unterschiede in Schnittbreite, Batterieleistung und Motor.

Sie schneiden Rasenflächen mit Rasenmähern, die mit scharfen Messern ausgestattet sind und normalerweise nach dem Zufallsprinzip arbeiten. Einige Rasenmäherroboter verwenden auch intelligente Navigationssysteme. Das Gras ist so dünn, dass es keine Partikel sammeln muss, sondern zur Kompostierung auf dem Rasen belassen werden kann, wodurch der Rasen mit den notwendigen Nährstoffen und Mineralien versorgt wird. Die zu beschneidende Rasenfläche ist normalerweise von peripheren Drähten (Induktionsschleifen) umgeben.

Dies stellt sicher, dass der Rasenmähbereich des Rasenroboters klar definiert ist. Da der Rasenmäher mit verschiedenen Sensoren (z. B. Aufprallsensoren oder Ultraschallsensoren) ausgestattet ist, werden vorhandene Hindernisse vermieden. Dies gilt auch für versunkene Bäume, Teiche oder Beete, die von umgebenden Metalldrähten begrenzt werden. Es gibt jedoch einige Modelle, mit denen festgestellt werden kann, ob der Rasen beschnitten wurde. Geräte mit Kompass oder GPS können auch in teuren Modellen verwendet werden.

Es gibt auch Rasenmäherroboter, die ohne Peripheriekabel arbeiten. Diese Modelle sind mit Rasensensoren ausgestattet. Für das Rasenschneiden in professionellen Bereichen wie Parks oder Golfplätzen können Batterien oder benzinbetriebene Geräte auf dem Markt gekauft werden. Diese Roboter können den Rasen auch bei einer Neigung von bis zu 30% auf 20.000 Quadratmeter verkürzen. Es gibt einen grundlegenden Unterschied zwischen den beiden Arten von Roboter-Rasenmähern. Sie sind automatische Rasenmäherroboter und vollautomatische Rasenmäherroboter.

Automatischer Roboter-Rasenmäher
Es ist davon auszugehen, dass der automatische Rasenmäherroboter den Rasen automatisch mäht. Dies bedeutet, dass er wie sein vollautomatisches Gegenstück von der Grünfläche wegfuhr und die Grashalme verkürzte. Das automatische Arbeitsgerät startet die Ladestation jedoch nicht unabhängig nach Beendigung des Mähvorgangs erneut, sondern bleibt dort, wo es seine Arbeit beendet. Daher muss der Besitzer den Roboter-Rasenmäher anheben und zur Ladestation zurückbringen. Dies erfordert mehr Arbeit, aber aufgrund der Energie, die der Roboter spart, um zur Basis zurückzukehren, kann es auch erforderlich sein, einen größeren Rasen zu mähen.

Vollautomatischer Rasenmähroboter
Trotz seiner im Vergleich zu vollautomatischen Roboter-Rasenmähern hohen Konsistenz hat es noch einige Sonderfunktionen. Vollautomatische Rasenmäherroboter werden je nach Batterieausrüstung hauptsächlich für kleinere Rasenflächen eingesetzt. Nach Abschluss des Mähvorgangs suchen diese Geräte nach Ladestationen, um sie aufzuladen. Wenn der Besitzer den Roboter nicht innerhalb von zwei Wochen überwacht, ist dies kein Problem. Der flexible kleine Gartenrasenmäher beginnt automatisch mit dem Beschneiden.

Rasenmäher-Roboterattribute, denen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden muss
Um einen sehr guten Roboter-Rasenmäher zu kaufen, sollte die Ausrüstung einige Bedingungen erfüllen. Daher sollte der Rasenmäher entsprechend der Größe des zu mähenden Rasens ausgelegt sein. Die Leistung sollte auch der Rasengröße entsprechen. Nur so kann ein Zwischenladen vermieden werden. Dies wird ein breiteres Spektrum an Geräten sein. Darüber hinaus sollten Rasenroboter nicht auf geneigte Oberflächen oder Höhenlagen, Wege, Betten oder Hindernisse achten. Wenn die Oberfläche uneben, steil oder steinig ist, testen Sie den Roboter am besten.

Wichtig ist, ob der kleine Gartenassistent an regnerischen und regnerischen Tagen Gras schneiden kann, dh ob er mit einem Wettersensor ausgestattet ist. Natürlich sollten verschiedene Funktionen, die nicht immer erforderlich sind, in den Rasenmäherroboter integriert werden. Sie können auch das Mähintervall programmieren und die Schnitthöhe einstellen. Um sicherzustellen, dass das Gerät innerhalb des definierten Arbeitsbereichs funktioniert, beachten Sie bitte die Einschränkungen und verwenden Sie Grenzkabel, um den Rasen entsprechend anzuschließen.

Sicherheit ist auch wichtig. Um Kinder oder kleine Haustiere vor dem Herumlaufen zu schützen, müssen einige Sicherheitsfaktoren berücksichtigt werden. Zum einen gibt es sehr scharfe Mähmesser. Sie sollten so weit wie möglich vom Gehäuse entfernt installiert werden. Wenn der Roboter während des Betriebs versehentlich angehoben wird, sollte die automatische Stoppfunktion nicht fehlen, um das Werkzeug sofort zu verriegeln. Menschen sollten auch die Diebstahlsicherung in Betracht ziehen, da Rasenmäherroboter bei langen Fingern beliebt sind. Daher sollte eine 4-stellige PIN verwendet werden, um den Roboter zu reparieren. Es ist nicht zu leugnen, dass Ihr Budget für die Investition in einen Rasenmäherroboter eine Rolle gespielt hat, da solche Geräte kein billiger Kauf sind.

Kaufpreis für Rasenmäherroboter
Die Kosten für den Kauf eines Roboter-Rasenmähers variieren zwischen den Modellen. Hier reichen die Preise von 600 Euro für Einstiegsmodelle bis zu 3.000 Euro für Rasenroboter mit stärkeren Motoren und größerer Reichweite. Roboter-Rasenmäher sind viel teurer als herkömmliche Rasenmäher. Da die Akzeptanz und Nachfrage der Menschen weiter zunimmt, ist zu erwarten, dass das Preisniveau in Zukunft sinken wird.

Kunden, die Geräte von professionellen Unternehmen installieren und Peripheriekabel verlegen möchten, um den Arbeitsbereich des Roboter-Rasenmähers zu definieren, müssen hierfür eine feste Gebühr zahlen. Wenn das oberirdische Kabel verwendet wird, beträgt die Rasenfläche von etwa 200 Quadratmetern etwa 200 Euro, etwa 600 Quadratmeter etwa 400 Euro, 1.000 Quadratmeter 500 Euro und 2.000 Quadratmeter etwa 1.000 Euro.

Wo kann ich einen geeigneten Rasenmäherroboter kaufen?
Wenn Sie sich für einen Roboter-Rasenmäher entscheiden, fragen Sie sich normalerweise, wo Sie einen geeigneten Roboter-Rasenmäher kaufen können. Solche Geräte können in professionellen Geschäften vor Ort oder in berühmten Online-Shops gekauft werden. Es sollte jedoch beachtet werden, dass der professionelle Handel normalerweise nur eine kleine Auswahl bietet und der Preis höher ist. Im Internet haben Sie mehr Auswahlmöglichkeiten, Sie können Geräte vergleichen und sie sind billiger. Es gibt auch viele Kundenbewertungen, die hier gelesen werden können. Daher ist es viel einfacher, Einkäufe über das Internet zu tätigen. Wenn das Gerät nicht den Erwartungen des Kunden entspricht, können Sie das Gerät zurücksenden.

Wo können Sie den Test und die Testimonials lesen?
Wie bereits erwähnt, können die entsprechenden Kundenbewertungen zu jedem Rasenmäherroboter im Online-Shop gelesen werden. Die Stiftung Warentest hat aber auch einige Testberichte, die Informationen zu verschiedenen Rasenmäherrobotern enthalten. Verschiedene Websites bieten auch Testergebnisse oder Testberichte zum Lesen.

Rasenmäherroboter-Alternativen und ihre Vor- und Nachteile
Eine Alternative zu einem Rasenmäherroboter mit Grenzlinie ist ein Rasenmäherroboter ohne Grenzlinie. Aber was sind die Vor- und Nachteile dieser Alternative?

Vorteile
Ein Rasenmäherroboter ohne Grenzlinie kann den Mähvorgang steuern, ohne die Grenzlinie zum Definieren des Arbeitsbereichs verwenden zu müssen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, Grenzlinien und Führungslinien zu verlegen, was auf größeren Rasenflächen zeitaufwändig sein kann. Es kann sofort nach dem Aufladen getestet werden. Das Gerät muss nur auf den Rasen gestellt und aktiviert werden. Wenn verschiedene Blumenbeete auf dem Rasen integriert sind, ist dies eine große Erleichterung. Aufgrund seiner Flexibilität kann das Gerät auch auf anderen Rasenflächen eingesetzt werden. Ein Aspekt, der sich positiv auf die Gartengestaltung auswirkt.

Menschen, die allergisch gegen Gräserpollen sind, können auch von alternativen Rasenmähern profitieren. Da sich Pollen im hohen Gras schnell ausbreiten, der Roboter jedoch regelmäßig trimmt, wird die Pollenmenge reduziert. Darüber hinaus verursachen Roboter-Rasenmäher im Vergleich zu Benzin-Rasenmähern ohne Grenzen weniger CO2-Emissionen.

Nachteile
Der Nachteil des Rasenmäherroboters ohne Peripheriedrähte besteht darin, dass er hauptsächlich für kleinere Rasenflächen ausgelegt ist. Dies ist aufgrund der hohen Kosten für Geräte mit vielen Sensoren ebenfalls ein Nachteil. Manchmal ist der Sensor zu langsam, das Gerät bewegt sich von selbst und geht im Blumenbeet verloren. Dies ist jedoch bei moderneren Modellen nicht mehr der Fall. Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass vor der Verwendung eines Robotermähers ohne Kabel kleine Äste oder Kieselsteine ​​sowie kleine Spielzeuge im zu behandelnden Bereich gereinigt werden müssen, um Schäden an der Ausrüstung zu vermeiden. Wenn das Hindernis jedoch höher als 20 cm ist, ist dies kein Problem mehr.

######## FAZIT #######

Der Rasenmäherroboter kann dem Gartenbesitzer helfen, den Rasen zu pflegen, ohne den Rasenmäher selbst auswählen und schieben zu müssen. Da das Gerät automatisch Gras schneidet, hat er außerdem mehr Zeit für andere Aktivitäten. Da der Rasenmäherroboter den direkten Kontakt mit den Grashalmen vermeidet, ist er besonders für Allergiker geeignet. Aufgrund des geringen Geräusches des Mähroboters während des Mähvorgangs sind jedoch auch die Ohren des Nachbarn geschützt. Dies bedeutet, dass das Gerät sogar nachts, sonntags und an Feiertagen arbeiten kann.

Da der Rasenmäherroboter einen Rasenmäher verwendet, verbleiben Grasabfälle auf der Rasenoberfläche, verrotten auf dem Rasen und liefern wertvolle Mineralien und Nährstoffe für Grünflächen. Das Ergebnis ist ein sattgrüner Rasenteppich. Vor dem ersten Mähen müssen jedoch einige Vorbereitungsarbeiten durchgeführt werden. Wenn Sie beispielsweise einen Roboter-Rasenmäher verwenden, der mit einer Grenzlinie arbeitet, müssen Sie den Arbeitsbereich des Roboters durch Verlegen der Grenzlinie definieren. Mit Sensortechnologie ausgestattete Mäherroboter benötigen keine Begrenzungskabel, um den Arbeitsbereich zu definieren.

Wenn Sie Roboter-Rasenmäher mit manuellen Rasenmähern vergleichen, werden Sie feststellen, dass deren Anschaffung teuer ist. Sie sind jedoch die Investition wert. Bevor Sie das neue Gerät zum ersten Mal verwenden, sollten Sie jedoch die Bedienungs- und Sicherheitshinweise des Herstellers sorgfältig lesen und die Informationen in diesem Handbuch beachten. Dann sollte der Gartenbesitzer lange Freude an seinem Rasenmäherroboter haben.
Wir möchten an dieser Stellen noch darauf hinweisen, dass wir bei diesem Ratgeber bzw. Vergleich keine Tests selbst durchgeführt haben. Die Auswahl der Mähroboter erfolgte ausschließlich durch Recherche der Amazon Bestseller Listen, Produktbewertungen auf Amazon oder anderen Portalen und externer Tests. In manchen Themengebieten haben wir natürlich auch unsere persönliche Erfahrung sowie Empfehlungen und Erfahrungen von Freunden und Bekannten mit Produkten aus den jeweiligen Bereichen einfließen lassen. In einigen Produktgruppen haben wir einen Premium-Check durchgeführt und zu jedem aufgeführten Produkt eine detailiertere Recherche durchgeführt. Diese Premium-Checks sind extra gekennzeichnet und bieten einen noch genaueren Einblick in die entsprechende Produktgruppe. Die aufgeführten Mähroboter bzw. deren Reihung in den oben stehenden Listen ist nicht speziell wertend, sondern eine Auswahl aus der Fülle an Angeboten. Wir hoffen, dir ein wenig bei der Auswahl im Bereich Mähroboter geholfen zu haben. Wir versuchen natürlich jeden Vergleich in sinnvollem Intervallen zu aktualisieren und neue Produkte und Informationen zeitgerecht einfließen zu lassen. Solltest du Anregungen oder Beschwerden zur Auswahl der Mähroboter haben, lasse uns dies bitte wissen. Solltest du sich für das passende Produkt gefunden haben, sind wir sehr froh, dir dabei geholfen zu haben.

Die Produktbilder, die produktspezifischen Beschreibungen und Daten zu den Mähroboter und die Preise stammen allesamt aus der Amazon API, auf deren Inhalt wir keinen Einfluß haben. Die Preise und Beschreibungen werden regelmäßig aktualisiert, den Zeitpunkt der Aktualisierung siehst du bei dem jeweiligen Produkt. Eine Aktualisierung der Preise in Echtzeit ist nicht möglich. Der tatsächliche Kaufpreis wird zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers dargestellt. Wir möchten hier noch einmal darauf hinweisen, dass wir am Amazon Partnerprogramm teilnehmen. Das heißt, wenn du über einen Link bei den hier vorgestellten Produkten bei Amazon einkaufst, erhalten wir dafür eine kleine Provision, dies hat aber keinen Einfluß auf den Kaufpreis.
Letztes Update: 19.06.2020 09:09